Das Projekt und seine Anf?nge


In den letzten Jahren wurden in den L?ndern der Projektpartner vielfache Anstrengungen unternommen, um die Qualit?tsmanagementsysteme im berufsbildenden Schulbereich m?glichst gut und vollst?ndig aufzubauen. Ein Qualit?tsmanagementsystem im Bildungsbereich bedeutet, systematisch Qualit?tsverbesserung sowohl im Bereich der Schule als Organisation als auch im Bereich der Lehr-Lern-Prozesse, d.h. des Unterrichts zu verfolgen und dies planvoll und entlang eines Qualit?tskreislaufs (plan – do –check - act) zu tun.

Dabei gab und gibt es, wie z. B. externe Evaluationen bzw. Metaevaluationen auf Systemebene gezeigt haben, im Hinblick auf den Grad und die Vollst?ndigkeit der Implementierung der QMS auf der Ebene der berufsbildenden Schulen gro?e Unterschiede. Um eine insgesamt zufriedenstellendere Umsetzung auf der Anbieterebene voranzutreiben, braucht es daher neue und andere Ansatzpunkte und Vorgehensweisen.

Vorarbeiten der Projektpartner haben ergeben, dass die Qualit?tskultur (als Teil der Organisationskultur) bei der Implementierung von QM-Systemen eine gro?e Rolle spielt. Mit dem zu entwickelnden Instrument zur Erfassung der Qualit?tskultur in berufsbildenden Schulen soll ein Ansatz entwickelt werden, mittels dem dieser Einflussfaktor greifbar gemacht werden kann. Auf Grundlage dieser Ergebnisse sollen Schulen in die Lage versetzt werden (mit oder ohne beratende Unterstützung) ihr QM-System nachhaltiger und effektiver umzusetzen. Neben dieser Steuerungsinformation auf Anbieterebene sollen durch das Projekt und insbesondere durch die zu erarbeitenden Empfehlungen aus den Projektergebnissen auch Steuerungsinformationen für die Ebene des Bildungssystems generiert werden. Die Systemebene soll Informationen und Hinweise dahingehend erhalten, wie der Einflussfaktor Qualit?tskultur bei der Entwicklung und Implementierung von QM-Systemen für ganze Bildungssysteme (in ?sterreich handelt es sich z. B. um ca. 650 berufsbildende Schulen) berücksichtigt werden kann.

AKTUELL

Arbeit/Produkte

Hier finden Sie alle Produkte.

Mehr lesen

Von den Partnern

Sechs Partner aus fünf L?ndern - wer sie sind und was haben sie (im Projekt) geleistet.

Mehr lesen

Termine/Organisation

Das Projekt ist abgeschlossen. Hier finden Sie die Zusammenfassung der wichtigsten Termine.

Mehr lesen